Warum brauche ich Dockingstationen?

Deniz Kloß

"Du kannst sie alle haben, aber wenn du bei der Einrichtung deiner Dockingstation keine gute Arbeit leistest, wirst du nicht genug Geld haben, um eine neue zu kaufen" - das ist ein Scherz, aber genau das tun wir. 1884 wurde die erste Dockingstation als Ort konzipiert, an dem Menschen ihre Schiffe andocken können, um sich auf die Reise vorzubereiten. 19. Jahrhundert wurden die Docks der Berliner Dockwerft für den Handel zwischen Europa und Afrika genutzt.

"Warum sollten Sie jemals eine Dockingstation benutzen?" Kurz gesagt: Weil es sich nicht lohnt! Dockingstationen sind ein Luxusgut, sie sind teuer in der Herstellung und die Gewinnmargen sind niedrig. Das Beste, was Sie wirklich erwarten können, ist ein Gewinn von ca. 1 bis 2%, das ist das Beste, was Sie in einem Jahr machen werden.... Was Sie wollen wirklich eine anständige, sichere, zuverlässige, zuverlässige, zuverlässige, wartungsarme Dockingstation, die zuverlässig, einfach einzurichten und im Laufe der Zeit aufgerüstet werden kann... Deshalb habe ich mich entschieden, meine eigene zu machen... Gleichfalls wird Acer Dockingstation einen Versuch sein.

"Nun, es gibt einen Grund, warum ich Docking-Stationen brauche, ich brauche sie, weil ich in einer Großstadt lebe und ich in der Lage sein muss, anzulegen.. Und das unterscheidet diesen Artikel von sonstigen Artikeln wie beispielsweise Dockingstationen Test. . Es gibt nicht viele dockbare Stationen, und ich muss sie finden, ich kann sie nur finden, indem ich online suche.... Dieser Blog ist mein Leitfaden für die Suche nach Docking-Stationen, was zu suchen ist, wie man sie findet.... Ich liebe es, Google Maps für alle meine Reisen zu benutzen, er hat die beste Karte der Welt, mit der höchsten Genauigkeit....".

"Andockstationen sind, wie bei Andockvorrichtungen, die Andockgondeln mit den Dockhäfen der Andockstationen der verschiedenen Schiffstypen, wie Fregatte, Kreuzfahrtschiffe und Kreuzfahrtschlachtschiffe, und Frachter verbinden".... Ich spreche nicht von der Art von Andockgondeln, die ein Schlachtschiff mit dem Andockhafen eines Frachtschiffes oder Kreuzers verbinden können.... Die eigentlichen Andockvorrichtungen heißen "Ducking-Gondeln" oder "Andockmodule" und werden im Schiff in einem separaten Raum installiert.